Holger Hahn Frei-Laubersheim


BESONDERE REFERENZEN

Solaranlagen und Denkmalschutz

Anlage Familie Kirsch neben der Katharinenkirche in Oppenheim

Südwestfunk und Presse berichteten über die Anlage

In einem Klageverfahren führte das Verwaltungsgericht Mainz eine Ortsbesichtigung durch. Das Ergebnis: keine Beeinträchtigung der Katharinenkirche als Denkmal, die Kreisverwaltung Mainz-Bingen muss Familie Kirsch die denkmalrechtliche Genehmigung erteilen!
Damit liegt ein erstes Urteil aus Rheinland-Pfalz vor, das sich mit der Vereinbarkeit von Solaranlagen und Belangen des Denkmalschutzes befasst.